CO2-Emissionen messen

Transparenz über die Art und Höhe unserer Treibhausgasemissionen ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, um die richtigen Gegenmaßnahmen zu entwickeln und damit die CO2-Effizienz unseres Unternehmens zu verbessern.

Wir berechnen unsere Treibhausgasemissionen auf der Grundlage allgemein anerkannter internationaler Standards. Dabei halten wir uns an die Vorgaben des "Greenhouse Gas Protocol (GHG)", des "Corporate Accounting and Reporting Standard" und des "Corporate Value Chain (Scope 3) Accounting and Reporting Standard".

Unsere Daten ermitteln wir außerdem in Übereinstimmung mit den Anforderungen des europäischen Emissionshandelssystems EU-ETS sowie den Vorgaben der DIN EN 16258 und der ISO 14064.

Mission 2050: Null Emissionen

Hohe Maßstäbe für unsere Branche: Bis 2050 wollen wir unsere logistikbezogenen Emissionen auf null reduzieren.