Deutsche Post DHL Group – den globalen Zielen verpflichtet

Deutsche Post DHL Group ist das weltweit führende Unternehmen für Logistik und Briefkommunikation. Der Konzern konzentriert sich darauf, in seinen Kerngeschäftsfeldern weltweit die erste Wahl für Kunden, Mitarbeiter und Investoren zu sein.

Als langjähriger Partner der Vereinten Nationen unterstützt Deutsche Post DHL Group alle UN-Ziele für Nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, kurz: SDGs). Im Rahmen unserer Konzernstrategie haben wir mit "Living Responsibility" bereits die Weichen für eine nachhaltige Entwicklung in allen Bereichen unserer "Family of Divisions" gesetzt.

Wir verbinden Menschen und verbessern ihr Leben. Gemäß diesem Unternehmenszweck richten wir unsere Geschäftsaktivitäten danach aus, den Bedürfnissen unserer Stakeholder und der Umwelt gerecht zu werden, nachhaltige Lösungen anzubieten und zum Benchmark für verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln zu werden.

Um diesen Weg erfolgreich zu gehen, haben wir  folgende nachhaltige Entwicklungsziele ausgewählt, die unsere Unternehmensverantwortung widerspiegeln und sich besonders gut eignen, um globale Herausforderungen zu lösen und unseren bestmöglichen Beitrag zu Lösung globaler Herausforderungen widerspiegeln: Hochwertige Bildung, gute Arbeitsplätze und wirtschaftliches Wachstum, nachhaltige Städte und Gemeinden,  Maßnahmen zum Klimaschutz, Partnerschaften für die Ziele.

Viele Aspekte der Ziele für eine nachhaltige Entwicklung haben wir bereits in unsere Konzernaktivitäten und Programme aufgenommen. Mit ihnen wollen wir Handel und Wirtschaftswachstum ermöglichen, Arbeitsplätze schaffen, Zugang zu Bildung verbessern und den Klimawandel mildern. Unser Konzern trägt zum Wohlstand durch globalen Handel auf verantwortungsvolle Weise bei. Dadurch ermöglicht Deutsche Post DHL Group Investitionen in die regionale Wirtschaft und ein bessere Lebensqualität.

  • Als einer der größten Arbeitgeber weltweit sind wir auf unsere Mitarbeiter angewiesen. Denn sie sind es, die Menschen verbinden und ihr Leben verbessern. Eine zukunftsorientierte und nachhaltige Personalentwicklung ist daher für unseren langfristigen Geschäftserfolg entscheidend. Wir bieten lebenslange Entwicklungsmöglichkeiten für unsere Mitarbeiter sowie Trainingsprogramme für potenzielle zukünftige Mitarbeiter. Im Rahmen unserer inklusiven und hochwertigen Bildungsprogramme bieten wir ebenfalls Berufsausbildungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung.

    • Personalplanung und Einstellung
    • Mitarbeiter-Engagement und -Entwicklung
    • Ausbildungsprogramme
    • Programme für Studenten und Absolventen
    • Stipendienprogramm Upstairs

    Mit unserem GoTeach-Programm wollen wir die Bildungs- und Berufschancen junger Menschen verbessern. Ziel unserer Partnerschaft mit Teach For All ist es, das Potenzial junger Menschen freizusetzen. Überall auf der Welt sind Bildungschancen ungerecht verteilt. Das Bildungsnetzwerk hat sich der Idee verschrieben, dass jedes Kind, unabhängig vom sozialen Status seiner Eltern, Zugang zu exzellenter Bildung haben sollte.

    Bildungschancen verbessern mit GoTeach

  • Logistik ist das Rückgrat der wirtschaftlichen Entwicklung und des Wohlstands. Als globaler Logistikanbieter erleichtern wir den globalen Handel und unterstützen wirtschaftliches Wachstum. Wir schaffen Arbeitsplätze für unsere rund 510.000 Mitarbeiter sowie unsere Partner und Lieferanten. Und bei allem, was wir tun, folgen wir unseren Grundsätzen für verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln.

    Strategie 2020 – Focus.Connect.Grow.

    Verantwortungsvolle Geschäftspraxis

    Unser Verhaltenskodex für Lieferanten

    Wir sind einer der größten Arbeitgeber weltweit und unsere Mitarbeiter sind der wichtigste Vermögenswert unseres Unternehmens. Unser Selbstverständnis als verantwortungsvoller Arbeitgeber gründet auf unserem Verhaltenskodex. Dazu gehören der Schutz der Menschenrechte und dem lokalen Kontext entsprechende, angemessene Arbeitsbedingungen sowie die Berücksichtigung der Diversität unserer Mitarbeiter.

    Unser Verhaltenskodex

    Dialog mit unseren Mitarbeitern

    Diversity bei Deutsche Post DHL Group

    Als Dienstleister sind wir auf unsere Mitarbeiter angewiesen. Wir verbessern die Berufs- und Karrierechancen junger Menschen in unserem Unternehmen sowie extern mit unserem GoTeach-Programm. Durch unsere strategische Partnerschaft mit SOS-Kinderdörfer fördern wir die Befähigung und die Berufschancen sozial benachteiligter junger Menschen.

    Ausbildungsprogramme

    Programme für Studenten und Absolventen

    SOS-Kinderdörfer

  • Wir verbinden Menschen und verbessern ihr Leben. Wir wollen einer wachsenden Bevölkerung in Innenstädten nachhaltige Logistiklösungen bieten. Dafür implementieren wir saubere Lösungen für die erste und letzte Meile, wie die Nutzung von Fahrrädern und Elektromobilität. Wir wollen die Lebensqualität in Städten erhöhen, in dem wir unsere Abholung und Zustellung bis 2025 zu 70 Prozent mit sauberen Abhol- und Zustellkonzepten durchführen.

    GoGreen - Umwelt schützen
    CO2-Effizienz verbessern
    CO2-freie Zustellung

    Durch unser gesellschaftliches Engagement fördern wir nachhaltige Gemeinschaften. Im Rahmen von GoHelp leisten wir mit dem Präventionstraining Get Airports Ready for Disaster (GARD) und unseren Disaster Response Teams (DRTs) sowie in Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen Katastrophenschutz und Katastrophenhilfe. Mit unserer Initiative für Flüchtlingshilfe unterstützen wir Flüchtlinge in Deutschland und weltweit.

    GoHelp - Katastrophenmanagement
    Prävention mit GARD
    Katastrophenhilfe mit DRTs
    Flüchtlingshilfe

  • Als weltweit größter Logistikdienstleister wollen wir alle logistikbezogenen Emissionen bis 2050 auf Null reduzieren. Dadurch tragen wir zur Erreichung des Pariser Klimaschutzabkommens bei, mit dem die globale Erwärmung auf unter 2°C gesenkt werden soll. Und wir unterstützen die Agenda 2030 der Vereinten Nationen. Um diese Vision zur Wirklichkeit zu machen, haben wir uns vier Zwischenziele für das Jahr 2025 gesetzt, die unseren Beitrag zum Klimaschutz widerspiegeln:

    1. Wir wollen unsere CO2-Effizienz um 50 Prozent gegenüber 2007 verbessern.
    2. Wir wollen die Lebensqualität in Städten erhöhen, indem wir unsere Abholung und Zustellung zu 70 Prozent mit sauberen Abhol- und Zustellkonzepten durchführen.
    3. Wir wollen den Anteil unseres Umsatzes, der grüne Lösungen beinhaltet, auf über 50 Prozent steigern. Damit tragen wir dazu bei, dass die Lieferketten unserer Kunden umweltfreundlicher werden.
    4. Wir wollen 80 Prozent unserer Mitarbeiter durch Trainingsmaßnahmen zu GoGreen‐Experten zertifizieren und an unseren Umweltschutzaktivitäten beteiligen. Dazu zählt, dass wir gemeinsam mit Partnern jährlich eine Million Bäume pflanzen.
  • Neue und bestehende strategische Partnerschaften sind eine der strategischen Säulen von DPDHL Group im Umgang mit globalen Herausforderungen. Als langjähriger Partner der Vereinten Nationen steht Deutsche Post DHL Group hinter den Zielen für Nachhaltige Entwicklung (SDG). Den UN Global Compact haben wir im Jahr 2006 unterzeichnet. Zudem wurde Frank Appel als Mitglied und Berater in die Kommission für nachhaltigen Transport des UNO-Generalsekretärs berufen. Im Rahmen unserer CR-Programme arbeiten wir mit zuverlässigen und globalen Partnern, wie dem  UN-Büro für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (UNOCHA) und dem Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP), zusammen.

    Strategische Partnerschaften für GoHelp und GoTeach

    Darüber hinaus steht Deutsche Post DHL Group im offenen Dialog mit unseren internen und externen Stakeholdern, um eine verantwortungsvolle und nachhaltige Geschäftsstrategie sicherzustellen. Dieser Austausch und diese Allianzen tragen maßgeblich zum Erfolg unserer Maßnahmen im Bereich Unternehmensverantwortung bei. Unser soziales Engagement bekunden wir auch durch die ehrenamtlichen Projekte unserer Mitarbeiter. In ihren lokalen Gemeinschaften tragen sie zur Lösung von Problemen bei und leisten dadurch nicht nur einen Beitrag für die Gesellschaft, sondern schaffen ein Gemeinschafts- und Teamgefühl, das uns auch am Arbeitsplatz bereichert.

    Unsere Mitgliedschaften und Partnerschaften
    Nachhaltige Strategie und Stakeholder-Dialog
    Global Volunteer Day

Gemeinsamen Werten verpflichtet

Der Bericht zur Unternehmensverantwortung 2017 gibt einen Überblick über die zentralen Handlungsfelder und aktuellen Aktivitäten von Deutsche Post DHL Group im Bereich der Corporate Responsibility.