Lösungen von Deutsche Post DHL Group schaffen gesellschaftlichen Mehrwert

Als weltweit führendes Transport- und Logistikunternehmen hat Deutsche Post DHL Group den Auftrag, Menschen zu verbinden und ihr Leben zu verbessern. Aber was bedeutet dieser Unternehmenszweck in der Praxis und warum ist er für Mitarbeiter, Kunden und Investoren relevant? Um die Antwort auf diese Frage zu veranschaulichen, wurde das "Impact Wheel" entwickelt: eine kreisrunde Infografik, die zeigt, dass Deutsche Post DHL Group mit zahlreichen Produkten und Services einen gesellschaftlichen Mehrwert bietet – insbesondere in den Bereichen Umwelt, Gesundheit und globale Infrastruktur.

Das "Impact Wheel" stützt damit nicht nur die Zielsetzung der Strategie 2020, sondern trägt ebenfalls zu den 17 Zielen für eine nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Vereinten Nationen bei, die den neuen Maßstab für nachhaltiges Handeln bilden.

Mit unseren Produkten und Services bieten wir einen gesellschaftlichen Mehrwert insbesondere in den Bereichen Gesundheit, globale Infrastruktur und Umwelt:

  • Wir helfen mit beim Schutz unseres Planeten, indem wir den Verbrauch natürlicher Ressourcen reduzieren, CO2- und andere Treibhausgas-Emissionen verringern und Lärmbelastung vermeiden.

    Lärmreduktion

    E-Fahrzeuge: Über 6.000 E-Fahrzeuge helfen, Lärmbelastung in den Innenstädten zu reduzieren.

    Fahrradzustellung: Durch den Einsatz von rund 24.900 Zustell-Fahrrädern tragen wir zur Minderung des Verkehrslärms in den Zustellgebieten bei.

    Schutz natürlicher Ressourcen

    Rückführungs-Logistiklösungen: Wir entwickeln Logistiklösungen für abfallfreie Lieferketten.

    Electroreturn: Über die Electroreturn-Lösung wurden bereits 2,4 Millionen Mobiltelefone und 1,45 Millionen Tintenpatronen fachgerecht entsorgt und recycelt.

    Envirosolutions: Mit unseren Envirosolutions helfen wir Unter­nehmen ihre Deponieabfälle zu reduzieren und in grüne Energie umzuwandeln.

    Minderung von CO2-Emissionen sowie sonstigen Treibhausgas- und Schadstoffemissionen

    Intermodal: Mit intermodalen Transportlösungen können CO2-Emissionen gesenkt werden.

    Teardrop-Anhänger: In 2016 haben wir bereits mehr als 1.500 aerodynamische Teardrop-Anhänger eingesetzt, deren Kraftstoffverbrauch rund 10% unter dem konventioneller Lastwagen liegt.

    DHL Express Fahrradzustellung: Wir haben die Express-Zustellung mit Cargo-Fahrrädern in mehr als 80 europäischen Städten in 13 Ländern eingeführt. In den Niederlanden fahren Cargo-Bikes schon auf 60 Prozent der innerstädtischen Fahrzeugrouten.

    StreetScooter: Über 5.500 StreetScooter sind aktiv für die DPDHL Group im Einsatz.

    SmartTruck: Mit Hilfe von dynamischer Routenplanung in 179 LKWs konnten die zurückgelegten Strecken um 15% reduziert werden, wodurch sowohl der Kraftstoffverbrauch als auch die CO2-Emissionen in 5 indischen Städten gesenkt werden konnten.

  • Weltweit gewährleisten wir durch spezielle Transportlösungen die zuverlässige und pünktliche Bereitstellung medizinischer Güter und Ausrüstung sowie von temperaturabhängigen Medikamenten.

    Sicherer globaler Zugang zu Gesundheitsprodukten

    Globale Lagerkapazität: Mit mehr als 170 Pharmadepots in aller Welt unterstützen wir die weltweite Patientensicherheit und das globale Gesundheitswesen.

    DHL Thermonet Netzwerk: Mit unserem globalen Netzwerk von mehr als 100 Stationen unterstützen wir den Luft- und Seefrachtversand von über 100 Millionen kg an temperaturempfindlichen medizinischen Produkten und Geräten.

    DHL Coldchain - Temperaturgeführte Logistik: Europa verbinden - wir stellen sicher, dass temperaturgesteuerte Life Science und Health­care-Produkte ihr Ziel sicher, termingerecht und den Kundenerwartungen entsprechend erreichen (2 - 8°C oder 15 - 25°C).

    Unterstützung von Gesundheits-/Logistikinnovationen

    Medical Express: Wir bieten eine zeitgenaue Zustellung medizi­nischer Produkte und Geräte in mehr als 200 Ländern und Territorien weltweit sowie ein eigens entwickeltes Medical Express-Produkt für spezielle Kundenanforderungen.

    DHL Paketkopter: Wir sind in der Lage, medizinische Produkte auch in entlegene oder nur schwer zugängli­che Gebiete wie Inseln oder Bergregionen zu liefern.

    Klinische Depots: Mit unseren klinischen Depots in 25 Ländern bieten wir unseren Kunden individuelle und kontrollierte Transport- und Abwicklungsleis­tungen für Materialien für klinische Studien. So unterstützen wir Innovationen im Life Science Sektor.

    GAVI: Wir helfen, die Impf-Versorgungskette zu optimieren, indem wir den Zugang zu neuen, noch zu wenig verbreiteten Impfstoffen in Entwick­lungsländern verbessern.

  • Wir ermöglichen den globalen Austausch von Postsendungen und Waren, ebenso gewährleisten wir deren Distribution vor Ort und sorgen für sichere digitale Kommunikation.

    Hilfsgüterlogistik

    Get Airports Ready for Disaster: Von unseren Katastrophenvorsorge-Workshops haben bereits mehr als 1000 Teilnehmer an über 43 Flughäfen weltweit profitiert.

    DHL Disaster Response Teams: Unsere Mitarbeiter haben bislang bei mehr als 40 Einsätzen in über 20 Ländern die Hilfsgüterabwicklung an Flughäfen in Katastrophengebieten unterstützt.

    Globaler sowie lokaler Transport und Kommunikation

    Resilience 360: Wir tragen zu einer besseren Krisenvorsorge bei, ermöglichen ein individuelles Supply- Chain-Management und unterstützen eine schnellere und effizientere, frühzeitige Identi­fizierung und Lösung potenzieller Störungen in Lieferketten.

    Globales Logistiknetzwerk: Wir fördern den globalen Handel - unser glo­bales Logistiknetz bietet Zugang zu mehr als 220 Ländern weltweit, darunter auch entle­gene und nur schwer zugängliche Gebiete.

    E-Post: Ein hoher Verschlüsselungsgrad garantiert eine sichere digitale Kommunikation.

    Die Post für Deutschland: In Deutschland liefert die Deutsche Post im Rahmen des Post-Universaldienstes jeden Tag 59 Millionen Briefe und 4,3 Millionen Pakete aus. Die Deutsche Post bewahrt das Postgeheimnis.

Gemeinsamen Werten verpflichtet

Der Bericht zur Unternehmensverantwortung 2017 gibt einen Überblick über die zentralen Handlungsfelder und aktuellen Aktivitäten von Deutsche Post DHL Group im Bereich der Corporate Responsibility.