Unternehmensbereich GLOBAL FORWARDING, FREIGHT

Spediteur für Luftfracht, Seefracht und Landverkehr

Unsere Speditionsleistungen für Luftfracht, Seefracht und Landverkehr umfassen standardisierte Transporte sowie multimodale und branchenspezifische Lösungen und individualisierte Industrieprojekte. Dabei beruht unser Geschäftsmodell darauf, Transportleistungen zwischen Kunden und Frachtunternehmen zu vermitteln. Mit der weltweiten Präsenz unseres Netzwerks bieten wir eine effiziente Routenführung und multimodale Transporte. Wir betreiben unser operatives Geschäft mit einem niedrigen Anlagevermögen im Vergleich zu den anderen Unternehmensbereichen.

DHL Global Forwarding

Marktführerschaft in der Luftfracht

Die weltweit geflogenen Frachttonnenkilometer sind laut internationalem Luftfahrtverband IATA im Berichtsjahr um 4 % gesunken. Dabei zeigten die größten Luftfrachtmärkte USA und China den stärksten Rückgang. Wir sind im Jahr 2018 mit rund 2,2 MIO transportierten Export-Frachttonnen Marktführer in der Luftfracht geblieben, wie folgende Grafik verdeutlicht.

Konsolidierung auf dem Seefrachtmarkt hält an

Im Jahr 2019 ist der Seefrachtmarkt weiterhin leicht gewachsen, wobei die Konsolidierung auf Seiten der Frachtführer anhielt. Im Markt für Containerschiffe gab es erneut Überkapazitäten und es wird davon ausgegangen, dass sich dieser Trend auch in den kommenden Jahren fortsetzen wird. Mit einem Volumen von rund 3,2 MIO transportierten 20-Fuß-Container-Einheiten sind wir im Jahr 2018 der zweitgrößte Anbieter in der Seefracht geblieben, wie die folgende Grafik zeigt.

DHL Freight

Europäischer Landverkehrsmarkt wächst moderat

Das Wachstum im Markt für Straßentransport verlangsamte sich ab dem zweiten Halbjahr 2019, vor allem getrieben durch geringere Volumenanstiege. In einem fragmentierten und wettbewerbsintensiven Umfeld blieb DHL Freight mit einem Marktanteil von 2,2 % im Jahr 2018 zweitgrößter Anbieter.