31.01.2022, 10:00 MEZ

DHL liefert zwei Milliarden Covid-19-Impfstoffdosen

Das Unternehmen hat die Impfstoffdosen in mehr als 175 Länder geliefert und unterstützt damit den anhaltenden Kampf gegen die weltweite Pandemie.

Transport von Impfstoff

Bonn - DHL hat heute einen Meilenstein erreicht: das Unternehmen hat Stand heute zwei Milliarden Covid-19-Impfstoffdosen in mehr als 175 Länder geliefert und unterstützt damit den anhaltenden Kampf gegen die weltweite Pandemie.

Katja Busch, Chief Commercial Officer DHL, sagt: "Etwas mehr als ein Jahr nachdem wir den ersten Impfstoff ausgeliefert haben, trotzen wir weiterhin ganz unterschiedlichen Herausforderungen ohne Unterbrechung der Kühlkette oder Sicherheitsvorfälle. Das Erreichen dieses Meilensteins - die Lieferung der zweimilliardsten Covid-19-Impfstoffdosis - basiert auf unseren erfolgreichen Partnerschaften sowohl im privatwirtschaftlichen als auch im öffentlichen Sektor. Getreu unserem Unternehmenszweck "Menschen verbinden, Leben verbessern" stellen wir lebenswichtige Impfstoffe und Materialien zur Unterstützung der weltweiten Impfkampagne bereit."

Sabine Hartmann

Pressesprecherin für DHL Express

Deutsche Post DHL Group
Charles-de-Gaulle-Str. 20
53113 Bonn

Tel.: (0228) 182 9944

Twitter: @dpdhl_hartmann