22.06.2022, 10:30 MESZ

Deutsche Post DHL bietet neue Stoßzeitenanzeige für Filialen an

Unter www.deutschepost.de/standorte haben Kunden ab sofort die Möglichkeit nachzusehen, wie stark Postfilialen zu einer bestimmten Uhrzeit frequentiert sind.

Lange Wartezeiten sollen auf diese Weise vermieden werden.

  • Service-Angebot weist Kunden auf stark und gering frequentierte Zeiten in Postfilialen hin
  • Bessere Planungsmöglichkeit für Filialbesuche hilft, Wartezeiten zu vermeiden 
  • Anzeige von üblichen Stoßzeiten ist im Standortfinder der Deutschen Post abrufbar

Bonn - Deutsche Post DHL hält ein neues Service-Angebot für Kunden bereit: Neben der bekannten Möglichkeit, im Standortfinder nahe gelegene postalische Anlaufstellen zu suchen, gibt es nun auch eine "Stoßzeitenanzeige". Unter www.deutschepost.de/standorte haben Kunden ab sofort die Möglichkeit nachzusehen, wie stark Postfilialen zu einer bestimmten Uhrzeit frequentiert sind. Lange Wartezeiten sollen auf diese Weise vermieden werden.

Der Service funktioniert wie ein Ampelsystem: Stehen die Zeichen auf "Grün", ist mit einer geringen Wartezeit zu rechnen, bei "Rot" ist der Besucherandrang besonders hoch. Angezeigt wird die stündliche erwartete Besucherauslastung. Somit können Kunden von Deutsche Post DHL künftig ihren Besuch besser planen und eine Wartezeit umgehen. Die Stoßzeitenanzeige wird auf Grundlage der Erfahrungswerte regelmäßig aktualisiert. "Wir arbeiten stetig daran, das Kundenerlebnis zu verbessern und einen angenehmen Paketempfang und -versand zu ermöglichen", sagt Philipp Janßen, Teamleiter Kundenerlebnis Filiale/Packstation von Deutsche Post DHL. "Wer vorab weiß, mit welcher Wartezeit zu rechnen ist, kann besser planen und gelassener reagieren. Kundinnen und Kunden empfinden Wartezeiten nicht immer gleich lang. Stehen sie zum Beispiel unter Zeitdruck, scheint die individuell gefühlte Wartezeit länger als die tatsächliche." 

Der neue Service soll nicht nur die Kundenzufriedenheit erhöhen. Zusätzlich hilft die Stoßzeitenanzeige auch Filialbetreibern, die personelle Besetzung ihrer Postschalter gezielter zu steuern. Um zu erfahren, wie zufrieden Kunden mit dem neuen Service und der Bedienung in der jeweiligen Postfiliale sind, weisen Postpartner und deren Mitarbeitende sie nach dem Bedienvorgang auf einen QR-Code auf der Rückseite des Kassenbons hin. Dieser QR-Code führt direkt zum Kundenbewertungsportal der Deutschen Post und soll Kunden motivieren, die Dienstleistung in ihrer Filiale zu bewerten (www.deutschepost.de/kundenbewertung). Der Standortfinder hilft Kunden, nächstgelegene Anlaufstellen für postalische Dienstleistungen - inklusive der Öffnungs-, Leerungs- und Versandschlusszeiten - zu finden. Aufgeführt sind neben Postfilialen u.a. alle DHL Paketshops, Briefkästen und Packstationen deutschlandweit.

Jessica Balleer

Pressesprecherin für Paketprodukte/ -dienstleistungen, Filialen

Deutsche Post DHL Group
Charles-de-Gaulle-Str. 20
53113 Bonn

Tel.: (0228) 182 9944