13.08.2018, 10:00 MESZ

DHL gewinnt zum 5. Mal in Folge den John Deere Award

Der Preis wurde zum fünften Mal in Folge für die konstant exzellente Leistung im Bereich der europäischen Beschaffungslogistik an DHL Global Forwarding verliehen.

V.l.n.r. Thorsten Eck, Manager Logistics John Deere; Volker Oesau, CEO Middle Europe DHL Global Forwarding; Walter Wunder, Leiter DHL Global Forwarding Mannheim; Christian Fischer, Global Logistics Leader John Deere.

  • DHL Global Forwarding für exzellente Leistungen in der europäischen Beschaffungslogistik ausgezeichnet
  • Mannheimer Niederlassung betreut seit 25 Jahren erfolgreich amerikanischen Weltmarktführer für Landmaschinen

Bonn - DHL Global Forwarding, der Luft- und Seefrachtspezialist von Deutsche Post DHL Group, wurde im Rahmen der diesjährigen Logistik-Partner-Konferenz von John Deere, Weltmarktführer im Bereich der Landtechnik, in den USA mit dem Award "Partner Level Performance 2017" ausgezeichnet. Der Preis wurde zum fünften Mal in Folge für die konstant exzellente Leistung im Bereich der europäischen Beschaffungslogistik an DHL Global Forwarding verliehen. DHL Global Forwarding kümmert sich von Deutschland aus um das taktgenaue Transport- und Logistikmanagement des Produktionsmaterials zwischen den Lieferanten und den Fertigungsstandorten in Europa.

"Ich bin stolz auf mein Mannheimer Team, das seit über einem Vierteljahrhundert unseren Kunden konstant mit Logistikservices auf höchstem Niveau betreut", erläutert Volker Oesau, CEO Middle Europe, DHL Global Forwarding. "Gemeinsam mit DHL Freight, DHL Express und DHL Supply Chain konnten wir die Stärken des Netzwerkes optimal nutzen und eine integrierte Lösung anbieten."

Stellvertretend für sein Team nahm Walter Wunder, Leiter der verantwortlichen DHL Global Forwarding Niederlassung, die Ehrung entgegen. Von Mannheim aus orchestriert und überwacht ein Logistik-Team die Transport- und Logistikprozesse zwischen den neun europäischen John Deere Produktionsstandorten sowie den insgesamt 700 Lieferanten. Zur maßgeschneiderten Logistiklösung gehören neben der Koordination der Transporte per Straßen-, Luft- und Seefracht auch Express- und Lager-Services. Dabei vertraut John Deere bereits seit über 25 Jahren auf die Expertise von DHL Global Forwarding in Mannheim.

"Seit 2014 nimmt DHL am Achieving Excellence Programm teil", erklärt Thorsten Eck, Manager Logistics von John Deere. "Jedes Jahr bewerten wir die Leistung unserer Lieferanten und Dienstleister. DHL konnte im Bereich Kundenservice, Kostenmanagement und Qualität das fünfte Mal in Folge das höchste Ranking erzielen."

Auf der Konferenz präsentierte das weltweite Logistikteam von John Deere die aktuellen Themen, die globale Strategie und bot ein Forum zum Austausch zwischen allen Logistik-Einheiten und den Logistikpartnern.

David Stöppler

Themen: DHL Global Forwarding, DHL Freight

Deutsche Post DHL Group
Charles-de-Gaulle-Str. 20
53113 Bonn

Tel.: (0228) 182 9944
Fax: (0228) 182 9880