02.07.2018, 09:00 MESZ

DHL CARE Award: drei der größten Frachtfluggesellschaften auf der Life Science & Healthcare Conference ausgezeichnet

Lufthansa Cargo & Swiss WorldCargo, Emirates SkyCargo und Cathay Pacific Cargo wurden als Branchenführer für den Transport temperaturempfindlicher Life-Sciences-Produkte durch DHL gewürdigt.

V. l. n. r.: Scott Allison, President, Life Sciences & Healthcare bei DHL, Nina Heinz, Global Head of Network & Quality, DHL Global Forwarding, Henrik Ambak, Emirates Sky Cargo, Ray Jewell, Cathay Pacific, Ashwin Bhat, Swiss World Cargo, Thomas Egenolf, Lufthansa Cargo, Thomas George, CEO DHL Global Forwarding Europe

  • Lufthansa Cargo & Swiss WorldCargo, Emirates SkyCargo und Cathay Pacific Cargo als Branchenführer für den Transport temperaturempfindlicher Life-Sciences-Produkte durch DHL gewürdigt
  • Der Luftfrachtservice Thermonet von DHL umfasst mittlerweile mehr als 30 IATA CEIV zertifizierte Niederlassungen für wichtige Medizinprodukte

Bonn - DHL Global Forwarding, der Luft- und Seefrachtspezialist von Deutsche Post DHL Group, hat Lufthansa Cargo & Swiss WorldCargo, Emirates SkyCargo und Cathay Pacific Cargo mit dem diesjährigen Carrier Award for Reliability and Excellence (CARE) ausgezeichnet. Der DHL CARE Award prämiert Luftfrachtanbieter, die mit ihren Leistungen Branchenstandards für den Transport von temperaturempfindlichen Life-Sciences-Produkten setzen. Die diesjährigen Gewinner wurden im Rahmen der 18. Life Sciences & Healthcare-Konferenz geehrt, die am 28. Juni 2018 am Lago Maggiore in Italien stattfand.

"Der Transport von medizinischen Produkten und Arzneimitteln ist besonders anspruchsvoll. Wir bei DHL stellen sicher, dass diese sensiblen Produkte keinen Temperaturschwankungen ausgesetzt sind, unter den bestmöglichen Bedingungen transportiert werden und sicher sowie pünktlich die Patienten erreichen", sagte Scott Allison, President Life Sciences & Healthcare bei DHL. "Es handelt sich im wahrsten Sinne des Wortes um lebenswichtige Produkte. Kunden erwarten zunehmend schnellere Lieferungen bei zeitgleich höherer Transparenz. Auch die Volumina nehmen aufgrund des wachsenden Online-Geschäfts in der Pharmabranche zu. Die Luftfrachtanbieter begegnen diesen steigenden Anforderungen und investieren, um sowohl die Qualität als auch die Transparenz im Transport zu verbessern."

Die Preisträger des 2016 erstmalig vergebenen DHL CARE Awards liefern herausragende Qualität in Service, Bodenabfertigung sowie bei innovativen Technologien und Prozessen. Letzten Endes lagen die erzielten Bestwerte sehr dicht beieinander, was das hohe Maß an Fachkompetenz und Servicequalität der Preisträger unterstreicht. Die diesjährige Auszeichnung wurde von Thomas George, CEO DHL Global Forwarding Europa, im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung auf der 18. Life Science und Healthcare Conference überreicht.

Mit dem Bestreben erstklassige Dienstleistungen im Bereich Life Sciences und Healthcare zu erbringen, investieren die Luftfrachtgesellschaften im zunehmenden Maße. Die Anzahl der Good Distribution Practices (GDP) Zertifizierungen, basierend auf Richtlinien der Europäischen Union zum richtigen Umgang mit Arzneimitteln, als auch des Center of Excellence for Independent Validators in Pharmaceutical Logistics (CEIV Pharma) der International Air Transport Association (IATA) hat im letzten Jahr zugenommen.

"Was dieses Jahr besonders auffällt, ist die Tatsache, dass sich unsere bevorzugten Anbieter durch die Bank weg in ihrer Servicequalität verbessert haben. Die DHL CARE Award-Preisträger konnten insbesondere in den Bereichen Datentransparenz, Einhaltung der Kühlkette und bei Investitionen in Innovationen, wie der Sendungsverfolgung in Echtzeit, punkten", erklärt David Bang, CEO LifeConEx/Global Head of DHL Temperature Management Solutions.

Mit Thermonet, DHL's temperaturgeführten Luftfrachtservice für den Life Science- und Healtcare-Sektor, gewährleistet DHL die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und sorgt gleichzeitig mit GDP-Pharma-Zertifizierungen für mehr Transparenz in seinem internationalen Netzwerk. Im Jahr 2016 hat DHL begonnen, seine Niederlassungen gemäß IATA CEIV Pharma zertifizieren zu lassen. Seitdem wurden bereits mehr als 30 Stationen, nach erfolgreichen Mitarbeiterschulungen und externen Audits, nach dem CEIV Pharma Standard erfolgreich ausgezeichnet. DHL bietet zukunftsweisende und intelligente Gesundheitslogistik, basierend auf einem ganzheitlichen Angebot an patientenorientierten Lösungen. Mit dem Fokus auf Vernetzung, Fürsorge, Compliance und Innovationen liefert DHL ideale Lösungen für die Gesundheitsbranche.

David Stöppler

Themen: DHL Global Forwarding, DHL Freight

Deutsche Post DHL Group
Charles-de-Gaulle-Str. 20
53113 Bonn

Tel.: (0228) 182 9944
Fax: (0228) 182 9880