18.05.2017, 10:00 MESZ

Deutsche Post bleibt Exklusivpartner des 1. FC Köln

Die seit der Rückrunde der Saison 2014/15 laufende Partnerschaft wird um mindestens drei weitere Spielzeiten verlängert.

Mit dem Hennes-Mobil setzten die Deutsche Post und der FC ein Zeichen für moderne Mobilität - das FC-Vereinstier wird mit einem für seine Bedürfnisse umgebauten umweltfreundlichen Elektrotransporter der Post ("StreetScooter") aus dem Zoo ins Stadion gebracht.

  • Vertragsverlängerung bis 2020

Bonn - Die Deutsche Post bleibt langfristig Exklusivpartner des 1. FC Köln. Die seit der Rückrunde der Saison 2014/15 laufende Partnerschaft zwischen dem 1. FC Köln und der Deutschen Post wird um mindestens drei weitere Spielzeiten verlängert. Der Konzern bleibt als Exklusivpartner bis 2020 einer der wichtigsten Partner des FC.

FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle sagt: "Die Deutsche Post ist ein großer DAX-Konzern und auf seinem Gebiet weltweit führend. Dass wir einen solchen Partner gewinnen und halten konnten, ist für den 1. FC Köln ein gutes Signal. Wir sind sehr froh, dass wir unsere Partnerschaft ausbauen und ich bin sicher, dass wir wie bisher gegenseitig von einer engen Zusammenarbeit profitieren werden."

"Ob es um Einsatz und Kommunikation modernster Post-Produkte geht, um Logistik oder erfolgreiche Kundenbindung nahe unserer Firmenzentrale - der FC hat sich als konstruktiver und umsetzungsstarker Partner erwiesen", sagt Martin Linde, Vertriebschef der Deutschen Post und CEO Post International. "Wir freuen uns darauf, diese hochprofessionelle Zusammenarbeit fortzuführen und gemeinsam weitere innovative Projekte anzugehen."

In den Bereichen Logistik, E-Commerce, Internationalisierung oder Digitalisierung gibt es zahlreiche gemeinsame Ansätze des FC mit dem weltweit führenden Konzern für Logistik und Kommunikation. In den vergangenen Jahren wurden bereits erfolgreiche Online-Kampagnen für den Messenger-Dienst SIMSme umgesetzt. Mit dem Hennes-Mobil setzten die Deutsche Post und der FC ein Zeichen für moderne Mobilität - das FC-Vereinstier wird mit einem für seine Bedürfnisse umgebauten umweltfreundlichen Elektrotransporter der Post ("StreetScooter") aus dem Zoo ins Stadion gebracht. Zudem ist die Deutsche Post Partner des 1. FC Köln in der gemeinsamen Loge im RheinEnergieSTADION, in denen der FC seine besonderen Gäste empfängt.

Alexander Edenhofer

Themen: Postprodukte / -dienstleistungen, Parcel Europe, DHL eCommerce, Mobility (Post Reisen), Elektromobilität / StreetScooter

Deutsche Post DHL Group
Charles-de-Gaulle-Str. 20
53113 Bonn

Tel.: (0228) 182 9944
Fax: (0228) 182 9880