28.04.2016, 11:00 MESZ

Post Reisen stockt Reiseangebote für bezahlbaren Familien-Sommerurlaub auf

Gerade im Direktvertrieb punktet Post Reisen mit vielen guten und preisbewussten Angeboten, die ständig aktuell ergänzt werden.

Aktuell gibt es zwei Sommeraktionen für Familien, die laufend ausgebaut werden.

  • Auf der Suche nach sicheren und nahen Destinationen entdecken die  Deutschen altbekannte Urlaubsziele neu
  • Mehr Sommerangebote in Deutschland, Österreich, Italien und Kroatien
  • Reisespecials "Eine Familie, ein Preis" und "Familie XXL" gestartet

Bonn,Kitzbühel - 2016 ist für Urlaubsplanung und Ferienbuchung kein einfaches Jahr. Vor allem Sicherheitsbedenken erschweren die Urlaubsplanung. "Türkei und Ägypten werden kaum gebucht", stellt Helga Freund, Eurotours-Chefin  und Geschäftsführerin von Post Reisen, fest. Ausweichmöglichkeiten finden sich zwar in Spanien mit seinen traditionellen Zielen Mallorca, Gran Canaria und Fuerteventura, doch hier werden die Betten langsam knapp. "Viele Hoteliers lassen sich dort ihre Betten inzwischen mit Gold aufwiegen. Das führt zu erheblichen Preissprüngen. Auch bei den Nebenkosten wird vieles deutlich teurer. Dieser Trend wird vor allem bei Familien das geplante Urlaubsbudget sprengen", befürchtet Freund. Dem entgegen wirkt Post Reisen mit seinem Schwerpunkt auf Zielen in Deutschland und den Nachbarländern.

Familien suchen bezahlbare Urlaubsdestinationen

"Das  Augenmerk gilt Familien. Ihnen wollen wir einen bezahlbaren Sommerurlaub organisieren", so Joachim Wessels, Geschäftsführer der Deutsche Post Mobility GmbH und von Post Reisen. Post Reisen baut deshalb die Angebote insbesondere in den Zielgebieten Deutschland, Österreich, Italien und Kroatien für einen Familienurlaub deutlich aus. "Wir haben bereits in der Vergangenheit einen starken Fokus auf Deutschland und seine Nachbarländer gesetzt, hier liegt unsere Kernkompetenz. Wir haben schon 2015 gesehen, dass wir mit diesem Schwerpunkt voll im Trend liegen", ergänzt er.

Specials für Familien: "Eine Familie, ein Preis" und "Familie XXL"

Aktuell gibt es zwei Sommeraktionen für Familien, die laufend ausgebaut werden. Beim Special "Eine Familie, ein Preis" ist der Name Programm: Egal, ob Klein- oder Großfamilie, pro Zimmer wird nur ein Preis gezahlt, unabhängig von der Personenanzahl. Das gilt auch für Appartements und Mobilhomes - einem Urlaub mit Tante und Onkel oder Oma und Opa steht somit nichts im Weg. Bei "Familie XXL" wird besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass alle Bedürfnisse der gesamten Familie unter einen Hut gebracht werden.

Günstige Angebote dank Direktvertriebsmöglichkeit

Täglich kommen neue Reisevorschläge für einen Familien-Sommerurlaub dazu. Die Kapazitäten in Italien, Kroatien und mit All Inclusive Produkten wurden ebenfalls erheblich aufgestockt. Gerade im Direktvertrieb punktet Post Reisen mit vielen guten und preisbewussten Angeboten, die ständig aktuell ergänzt werden. Mehrmals wöchentlich finden Familien und alle anderen Urlaubssuchenden neue Angebote auf der Website.

"Mit unseren Stärken als Direktreiseveranstalter können wir viel für unsere Kunden tun. Doch trotzdem gilt: Nicht zulange warten. Interessante Angebote jetzt buchen", so Helga Freund. "Urlaub in Europa mit einer relativ hohen Sicherheit, einer guten Infrastruktur, dem Verbraucherschutz und der Deckelung von Handytarifen wird zunehmend mehr geschätzt", beobachtet Freund.

Vor einem Jahr war Post Reisen mit einem vielfältigen Angebot an Urlaubs- und Städtereisen sowie Erlebnisreisen und Kreuzfahrten gestartet. Kurzaufenthalte und Autoreisen im Reiseland Deutschland und angrenzenden Alpenregionen bilden von Anfang an einen besonderen Schwerpunkt. Für Busreisen innerhalb Deutschlands nutzen die Partner zudem den Postbus der Deutschen Post, aber auch preiswerte Kombi-Angebote mit Mietwagen, um in alle schönen Ecken und Regionen Deutschlands und der Nachbarländer zu gelangen.

"Post Reisen" setzt auf den Direktvertrieb, das heißt die Urlaubsangebote können bequem von zu Hause über das Internet oder per Telefon über das Call Center gebucht werden.

Preisbeispiele:

Österreich, Kärnten - Familie XXL
4 Nächte im Studio in den Sonnenresorts Maltschacher See, All-inclusive. Inkl. Eintritt ins resorteigene Strandbad, Hallenbad, Sauna, Teilnahme am Aktivprogramm uvm. ab EUR 89,- pro Person

Österreich, Zillertal - Familie XXL
3 Nächte im 4-Sterne-Ferienhotel Hoppet, All Inclusive. Hoteleigener Wellnessbereich und umfangreiches Aktivprogramm mit GenussAktiv-Zillertal wie z. B. Almwanderungen, Bergkräuterwanderungen und Nordic Walking-Touren, ab EUR 179,- pro Person

Deutschland, Ostsee
7 Nächte im 3-Sterne-Hotel John Brinckman, ca. 50 m zur Ostsee. Ausstattung: Restaurant, Bar, W-Lan, Fahrradraum, Terrasse, Fitnessraum uvm. Inkl. Frühstück und weiteren Extras ab EUR 179,- pro Person

Italien, Sardinien - Eine Familie, ein Preis
7 Nächte im Club Esse Posada Beach Resort, Vollpension plus. Angebote: Swimmingpools, Aktivprogramm, Kinderclub uvm. inkl. Fährüberfahrt, ab EUR 999,- pro Familie

Italien, Apulien
7 Nächte im 4-Sterne Oasiclub Hotel. Unterbringung im 2-oder 4-Bett-Zimmer, Swimmigpool und Verpflegung auf Basis Vollpension. Inkl. Linienflug ab EUR 499,- pro Person

Kroatien, Funtana
5 Nächte im 3-Sterne-Resort Funtana, All-inclusive. Ausstattung: Swimmingpools, Fahrradverleih, Miniclub für Kinder uvm. ab EUR 279,- pro Person