08.04.2016, 12:00 MESZ

Deutsche Post DHL Group baut Engagement als Hauptsponsor des Beethovenfestes Bonn mit der Konzertreihe "Begegnungen" aus

Das Fest findet in diesem Jahr vom 9. September bis zum 9. Oktober statt.

Die Post Tower Lounge hat sich in den letzten Jahren zu einem etablierten Veranstaltungsort des Beethovenfests entwickelt.

  • Kostenloses vierwöchiges Rahmenprogramm in der Post Tower Lounge
  • Innovative Festivalanzeige mit integrierter Briefmarke

Bonn - Deutsche Post DHL Group weitet die Aktivitäten im Rahmen des Internationalen Beethovenfestes Bonn weiter aus und präsentiert in diesem Jahr eine neu konzipierte dreiteilige Konzertreihe unter dem Motto "Begegnungen". Das Fest findet in diesem Jahr vom 9. September bis zum 9. Oktober statt.

"Deutsche Post DHL Group fördert seit vielen Jahren Projekte und Institutionen mit Bezug zu Person und Werk Ludwig van Beethovens. In dieser Tradition stehend bauen wir unsere umfassende Kooperation mit dem Beethovenfest mit der außergewöhnlichen Konzertreihe "Begegnungen" aus", so Christof Ehrhart, Direktor Konzernkommunikation und Unternehmensverantwortung Deutsche Post DHL Group. Die drei Konzerte der Reihe "Begegnungen" loten hierbei jeweils einen anderen Spielraum aus: Von moderner Musik über Jazz bis hin zu einer ungewöhnlichen Aufführungspraxis wird Klassik wieder neu interpretiert.

Und auch im Programmbuch findet sich dieses Jahr eine weitere Besonderheit. Eingebettet in die Anzeige "Für Elise" ist eine ablösbare und speziell gestaltete Briefmarke mit der man die Vorfreude auf das Beethovenfest bereits jetzt mit Freunden und Verwandten teilen kann.

Die Post Tower Lounge hat sich in den letzten Jahren zu einem etablierten Veranstaltungsort des Beethovenfests entwickelt. Und auch in diesem Jahr erwartet die Besucher am Fuße des Post Towers während des gesamten Festivalzeitraums ein vielfältiges musikalisches Rahmenprogramm aus Kammermusik, Chanson oder Jazz. Wie auch in den vergangenen Jahren sind die Konzerte für alle Gäste kostenlos. Und da die Veranstaltungen für die jungen Zuschauer in den letzten Jahren ebenso erfolgreich wie von den erwachsenen Gästen angenommen wurden, wird auch die Veranstaltungsreihe "Klassik für Kinder" um einen Musikworkshop erweitert.

Zum musikalischen Auftakt des Beethovenfestes unterstützt Deutsche Post DHL Group wie in den vergangenen Jahren die Konzerte zu "Bühne frei für Beethoven" am 10. September 2016. Hier bringen rund 1.000 Schülerinnen und Schülern aus Bonn und der Region die gesamte Stadt zum Klingen. Auch das Public Viewing des Eröffnungskonzertes am 11. September 2016 auf dem Bonner Marktplatz wird wie in den vergangenen Jahren auch von Deutsche Post DHL Group gefördert.