20.05.2016, 12:00 MESZ

Deutsche Post DHL Group als kundenorientiertestes Unternehmen 2016 ausgezeichnet

Deutsche Post DHL Group hat beim diesjährigen Customer Experience (CX) Excellence World Summit die Auszeichnung als "kundenorientiertestes Unternehmen 2016" erhalten.

Bereits seit 2006 setzt Deutsche Post DHL Group First Choice als konzernweite Initiative zur Serviceoptimierung um. Ziel des Unternehmens ist es, organisches Wachstum durch starke Kundenloyalität zu erreichen.

  • Preis würdigt konzernweite Initiative "First Choice" zur Serviceoptimierung

Bonn - Deutsche Post DHL Group hat beim diesjährigen Customer Experience (CX) Excellence World Summit die Auszeichnung als "kundenorientiertestes Unternehmen 2016" erhalten. Der Preis wird jährlich vom CX Excellence Network vergeben, einer Vereinigung globaler Unternehmen, die Strategien zur Kundengewinnung und Erhöhung der Kundenzufriedenheit entwickelt.

Die Auszeichnung reflektiert den Anspruch von Deutsche Post DHL Group, der Anbieter mit der stärksten Kundenorientierung in der Branche zu sein. Diese Zielsetzung ist in der Strategie 2020 des Konzerns festgehalten. "Wir arbeiten kontinuierlich daran, Prozesse und Methoden in der Kundenorientierung zu optimieren", sagt Iris Kaib, Vice President Corporate First Choice Office. "Kundenorientierung bei Deutsche Post DHL Group bedeutet: Jeder Mitarbeiter arbeitet jeden Tag daran, Prozesse zu verbessern und damit unsere Methoden zur optimalen Kundenorientierung weiterzuentwickeln. Dies verankert eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung in unserem Unternehmen, die unsere Kunden sehen und schätzen."

Bei der Auszeichnung wurde insbesondere die First-Choice Methodik, eine globale Initiative zur kontinuierlichen Serviceverbesserung des Unternehmens, hervorgehoben. "Deutsche Post DHL Group verfügt über ein nahtloses weltweites Servicenetz", sagt Anastasia Reshetnikova, Senior Conference Director, Customer Experience Portfolio IQPC. "Allerdings kommt es nicht allein auf die Anzahl der Niederlassungen an. Mit First Choice treibt das Unternehmen erstklassigen Service und das Streben nach kontinuierlichen Verbesserungen voran."

Bereits seit 2006 setzt Deutsche Post DHL Group First Choice als konzernweite Initiative zur Serviceoptimierung um. Ziel des Unternehmens ist es, organisches Wachstum durch starke Kundenloyalität zu erreichen. Mehr als 170 Befragungen zur Zufriedenheit haben die Erwartungen von Kunden aufgezeigt. Der Konzern hat diese Erkenntnisse in das First Choice-Programm integriert und bisher mehr als 29.000 Führungskräfte und Mitarbeiter in der Anwendung der First Choice-Methodik geschult.