30.10.2015, 13:00 MEZ

Innovatives Fahrzeugkonzept von DHL revolutioniert Airline-Catering

DHL Supply Chain präsentiert mit dem DHL Double Decker High-Loader ein neues Fahrzeugkonzept für den Bereich Airline-Catering.

In Zusammenarbeit mit dem Spezialisten Mallaghan Engineering hat DHL ein neues Konzept entwickelt, das alle für den Transport geltenden Längen-, Höhen- und Breitenvorgaben erfüllt.

  • Neuer Hochlader mit 70 Prozent mehr Frachtvolumen bei gleichen Abmessungen
  • Rund 20 Prozent geringere Betriebskosten erwartet

Heathrow - DHL Supply Chain hat heute mit dem DHL Double Decker High-Loader ein neues Fahrzeugkonzept für den Bereich Airline-Catering präsentiert. Gegenüber herkömmlichen Hochladern erzeugt der neue Aufbau1 über 70 Prozent mehr Frachtvolumen bei unveränderten Abmessungen auf die Straße.

Fluggesellschaften äußern vermehrt den Wunsch nach Verbesserungen im Bereich Catering-Services, besonders beim Langstreckentransport und im speziellen in Bezug auf die Gesamteffizienz der Lieferkette. DHL hat sich dieser Forderung gestellt und dabei den Fokus auf das erhöhte Frachtvolumen von High-Loadern gelegt. Wichtig war dabei die Einhaltung weltweiter Betriebsstandards bei den Dimensionen dieser Fahrzeuge, um auch weiterhin deren uneingeschränkten Betrieb im öffentlichen Straßenverkehr sicherzustellen.

In Zusammenarbeit mit dem Spezialisten Mallaghan Engineering hat DHL ein neues Konzept entwickelt, das alle für den Transport geltenden Längen-, Höhen- und Breitenvorgaben erfüllt. Der Clou: Durch Anheben des Fahrzeugdachs beim Be- und Entladen wird jederzeit die geforderte sichere Arbeitshöhe von 1,8 Metern erreicht. Dank reduzierter Kraftstoffkosten und weiterer Einsparungen werden die Fahrzeuge mit dem innovativen Aufbau darüber hinaus die Betriebskosten auch noch um rund 20 Prozent senken.

Above Wing Integrated Services

Präsentation des neuen Konzepts

Bei der Präsentation des neuen Konzepts sagt Paul Richardson, Managing Director Specialist Services, DHL Supply Chain: "Im Rahmen unseres GoGreen-Programms haben wir uns verpflichtet, signifikante Umweltverbesserungen für unsere Kunden zu erzielen. Der DHL Double Decker High-Loader ist die jüngste in einer Reihe von Innovationen, die wir in den letzten Jahren eingeführt haben. Dazu zählt auch unser aerodynamisch gestalteter LKW-Auflieger, der inzwischen ein vertrauter Anblick auf den Straßen Großbritanniens ist, und unser preisgekröntes "Rail Kit", das Woche für Woche über 300.000 Handelsprodukte von der Straße auf die Schiene verlagert und dabei Jahr für Jahr 1,2 Millionen Straßenkilometer und über 800 Tonnen CO2 einspart. Die ersten Reaktionen unserer Kunden legen nahe, dass der neue DHL Double Decker High-Loader einen vergleichbar weitreichenden Einfluss haben wird."

 

1 zum Patent angemeldet