04.09.2015, 11:30 MESZ

Deutsche Post DHL Group präsentiert umfangreiches Programm zum Beethovenfest 2015

Die 29 Veranstaltungen finden vom 6. September bis 4. Oktober statt und decken eine große Bandbreite an unterschiedlichen musikalischen Stilrichtungen ab. 

Die Besucher des Beethovenfestes erwartet in der Post Tower Lounge wieder ein abwechslungsreiches Konzertprogramm.

  • Kostenlose Konzertreihe in der Post Tower Lounge
  • Quartett des DHL Partners Gewandhaus Leipzig spielt Sonderkonzert

Bonn - Auch in diesem Jahr trägt Deutsche Post DHL Group wieder mit finanzieller Unterstützung und einem abwechslungsreichen Konzertprogramm in der Post Tower Lounge dazu bei, das Beethovenfest 2015 zu einem Publikumserfolg zu machen. Die 29 Veranstaltungen finden vom 6. September bis 4. Oktober statt und decken eine große Bandbreite an unterschiedlichen musikalischen Stilrichtungen ab. So lädt Deutsche Post DHL an allen Sonntagen wieder zur Jazz-Matineé am Fuße des Post Towers ein. Darüber hinaus gibt es vielfältige Kammermusik-Veranstaltungen und Aufführungen der „Jungen Bühne“ und Klassik für Kinder, bei denen junge Musiktalente im Vordergrund stehen und die kleinen Klassikfans auf ihre Kosten kommen. Außerdem unterstützt Deutsche Post DHL Group wie in den vergangenen Jahren die Konzerte zu „Bühne frei für Beethoven“ am Auftaktwochenende des Beethovenfestes.

Im Fokus des Engagements für das kulturelle Großereignis steht die Förderung junger Talente sowie der Ansatz, verstärkt Kulturinteressierte anzusprechen, die nicht regelmäßig Konzerte besuchen: „Unser Angebot richtet sich nicht nur an Musikliebhaber, sondern vor allem auch an die, die es noch werden wollen. Mit der Fortsetzung unserer langjährigen Unterstützung des Beethovenfests als Hauptsponsor setzen wir ein deutliches Zeichen für unser kontinuierliches Engagement im Bereich Kultur und Bildung am Hauptsitz von Deutsche Post DHL Group“, sagt Christof Ehrhart, Direktor Konzernkommunikation und Unternehmensverantwortung bei Deutsche Post DHL Group.

Highlight: Gewandhaus-Quartetts aus Leipzig

Als besonderes Highlight bietet das Unternehmen am 21. September ein Sonderkonzert des Gewandhaus-Quartetts aus Leipzig an. Seit 2009 ist DHL offizieller Logistikpartner des Gewandhausorchesters und transportiert weltweit auf Konzertreisen deren Instrumente und Equipment. Außerdem übernimmt DHL die Abwicklung von Zollformalitäten sowie eine detaillierte Logistikplanung.

Seit über 12 Jahren unterstützt Deutsche Post DHL Group das Beethovenfest. Dabei kann das Unternehmen auf rund 300 erfolgreich durchgeführte kulturelle Veranstaltungen mit über 35.000 Besuchern aus Bonn und der Region zurückblicken. Die Reservierung für die Veranstaltungen in der Post Tower Lounge ist telefonisch unter 0228-5020100228-502010 oder über www.bonnticket.deundefined möglich.