Wünsche über Wünsche in der himmlischen Christkindpostfiliale Engelskirchen

"Liebes Christkind, wenn Du zu mir kommst, klingel so laut wie du kannst!"
"Auf der ganzen Welt nur Liebe und vielleicht einen echten Dackel"
"Wo wohnst Du, wollen wir Freunde sein?" 
"Woher weißt Du, wer lieb war und wer nicht?"

© Deutsche Post DHL Group | Vierzehn Helferinnen beantworten gemeinsam mit dem Christkind liebevoll die große Anzahl der Wunschzettel.

Die Wunschzettel, die derzeit beim Christkind in der himmlischen Filiale der Deutschen Post in Engelskirchen eintreffen, können bunter nicht sein. Hauptsächlich beginnen Sie mit "Liebes Christkind..." und zuallererst werden neugierige Fragen gestellt. Die brennendste Frage ist sicherlich, wie es das Christkind schafft, alle Kinder gleichzeitig am Heiligen Abend zu bescheren.

© Deutsche Post DHL Group | Die Wunschzettel, die derzeit beim Christkind in der himmlischen Filiale der Deutschen Post in Engelskirchen eintreffen, können bunter nicht sein.

Neben den persönlichen Wünschen, finden häufig auch die Mitmenschen Eingang in die Wunschzettel der Kleinen. "Alle sollen ein Dach über dem Kopf und gutes Essen haben" und "schenk´ auch bitte den armen Kindern etwas".

Besonders fallen bei den Zusendungen der Kinder die kunterbunte Vielfalt und der Ideenreichtum auf. Die Herzenswünsche der Kinder werden in den außergewöhnlichsten Formaten gebastelt und gemalt. Einige Wünsche sind mit "Christkind-Express", "Eilt sehr" oder "Geheim" gekennzeichnet. Während einige Kinder Bilder aus Spielzeugkatalogen ausschneiden und aufkleben, stellen andere akribische Listen mit Bestellnummern, Preis und Geschäft zusammen. Wunschzettel in Gedichtform kommen ebenfalls vor. Außerdem wird viel gemalt und verziert.

Vierzehn Helferinnen beantworten gemeinsam mit dem Christkind liebevoll die große Anzahl der Wunschzettel. Antwort gibt's auf weihnachtlichem Briefpapier, mit Sonderbriefmarke und einem eigenen Sonderstempel.

Die Adresse lautet: An das Christkind, 51777 Engelskirchen

Einsendeschluss ist der 20. Dezember

Deutsche Post DHL Group
Pressestelle Mitte
Bonner Str. 29
40589 Düsseldorf

Tel.: (0 211) 988 99229
Fax: (0 211) 988 99222

Twitter: @dpdhl_dus