22 Azubis starten bei der Wiesbadener Post

In fünf Ausbildungsberufen starten 22 junge Menschen derzeit ihre Ausbildung bei der Deutschen Post in Wiesbaden.

© Deutsche Post | Startschuss: 22 Azubis haben jetzt ihre Ausbildung bei der Postniederlassung Wiesbaden begonnen.

In fünf Ausbildungsberufen starten 22 junge Menschen derzeit ihre Ausbildung bei der Deutschen Post in Wiesbaden:

  • 16 Fachkräfte Kurier-, Express- und Postdienstleistungen
  • 3 Kaufleute Kurier-, Express- und Postdienstleistungen
  • 1 Kauffrau für Spedition und Logistik
  • 1 Berufskraftfahrer
  • 1 Mechatroniker

Die Deutsche Post DHL Group ist mit rund 510.000 Beschäftigten, davon rund 210.000 in Deutschland, national und weltweit einer der größten Arbeitgeber. Im Bereich Ausbildung ist Deutsche Post DHL Group der größte Anbieter in der Branche. Mit 18 verschiedenen Ausbildungsberufen und 13 dualen Studiengängen bietet das Unternehmen Ausbildungen in unterschiedlichen Berufsfeldern wie zum Beispiel Mechatroniker, Fachinformatiker, kaufmännische Berufe und Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen an. Für den Jahrgang 2018 werden insgesamt rund 2.600 Ausbildungs- und Berufsqualifizierungsplätze angeboten.

Die Deutsche Post DHL Group ist als Ausbildungs- und Qualifizierungsbetrieb für Bewerber attraktiv. "Deutsche Post DHL Group bietet ein breites Spektrum an Ausbildungsfeldern und Qualifizierungsmöglichkeiten. Es ist uns sehr wichtig, möglichst vielen Menschen eine Zukunftsperspektive bieten zu können", sagt Thomas Ogilvie, Konzernvorstand Personal und Arbeitsdirektor.

Für 2017 bewarben sich rund 35.000 junge Menschen um eine Ausbildung bei Deutsche Post DHL Group. In den einzelnen Berufsfeldern konnten aufgrund der gestiegenen Nachfrage auch die Einstellungsquoten signifikant erhöht werden, z.B. Mechatroniker oder Berufskraftfahrer. Für das Jahr 2018 läuft der Bewerbungsprozess jetzt an. Die Angebote sind in der Regel wohnortnah, egal ob in Großstädten wie Frankfurt, Hamburg und München oder in ländlichen Regionen. Gesucht werden Bewerber sowohl für die Berufe "zum Anpacken" als auch für Ausbildungsberufe im Büro, die vor allem Eigenschaften wie Engagement, Neugierde, Serviceorientierung und Zuverlässigkeit mitbringen sollen. Dabei sind alle Arten von Schulabschlüssen willkommen. Interessenten können sich im Internet unter www.dpdhl.jobs oder unter der Rufnummer 0800 / 80 10 333 informieren.

Deutsche Post DHL Group
Pressestelle Mitte
Westendstraße 41
60325 Frankfurt

Tel.: (0 69) 9751 1004
Fax: (0 69) 9751 1005

@dpdhl_fra