Deutsche Post DHL Group mit starkem Umsatz- und EBIT-Wachstum im zweiten Quartal

Bonn, 08.08.2017

Deutsche Post DHL Group hat im zweiten Quartal 2017 den Umsatz und das operative Ergebnis deutlich gesteigert. Die Erlöse des Konzerns stiegen im Zeitraum von April bis Juni um 623 Millionen Euro auf 14,8 Milliarden Euro. Zu dem starken Wachstum haben vor allem das internationale Paket- und eCommerce- sowie das globale Express-Geschäft beigetragen. Mit einem Konzern-EBIT von 841 Millionen Euro verzeichnete Deutsche Post DHL Group das stärkste zweite Quartal seiner Geschichte und damit den siebten Quartals-Bestwert in Folge.

Interview mit Finanzvorstand Melanie Kreis

Investoren-Telefonkonferenz

Im Rahmen einer Telefonkonferenz erläuterte Finanzvorstand Melanie Kreis die Konzernergebnisse für das 1. Halbjahr 2017.

Christina Neuffer

Themen: Wirtschafts- und Finanzkommunikation, Global Business Services

Deutsche Post DHL Group
Charles-de-Gaulle-Str. 20
53113 Bonn

Tel.: (0228) 182 9944
Fax: (0228) 182 9880