Datenschutz

Der Datenschutz hat zum Ziel, das Recht auf informationelle Selbstbestimmung des Einzelnen zu gewährleisten. Mit der Digitalisierung aller Lebensbereiche hat dies immer stärker an Bedeutung gewonnen. Internationale Datenflüsse, Big Data -  das Sammeln und Analysieren großer Datenmengen - und eine immer komplexer werdende Gesetzgebung (allen voran die europäische Datenschutzgrundverordnung, DSGVO) sind für uns als multinationales  Unternehmen  eine  besondere  Herausforderung,  vor  allem im Hinblick auf den Schutz personenbezogener Daten. In den Ländern, in denen wir tätig sind, haben wir zum Teil sehr unterschiedliche Datenschutzregelungen und Gesetzgebungen zu beachten. Gleichwohl legen unsere Kunden insbesondere im E-Commerce-Sektor sowie in der internationalen Logistik großen Wert auf ihre Einhaltung.

Deutsche Post DHL Group verfügt über eine konzernweite Datenschutzrichtlinie, die DPDHL Data Privacy Policy. Diese ist für alle Tochtergesellschaften des Unternehmens  bindend,  die  von  datenschutzrechtlichen Themen berührt sind. Damit wollen wir sicherstellen, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten nur im Einklang mit den jeweiligen gesetzlichen Vorgaben erfolgt. In Ländern, in denen es keine Datenschutzregelungen gibt, dient unsere Konzerndatenschutzrichtlinie  als  Maßstab  für  den  einzuhaltenden  Mindeststandard.

Unter  anderem  enthält  sie  konkrete Handlungsanweisungen, wie mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu verfahren ist, informiert über wesentliche Rechte, darunter das Recht auf Auskunft über  gespeicherte  Daten  oder  deren  Löschung und ist damit die Grundlage für ein nachhaltiges Datenschutzmanagementsystem, welches garantiert, dass die Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen erfolgt und ausreichend dokumentiert wird.  Auf  der Konzerndatenschutzrichtlinie basierend bestehen daher auch weitere global  geltende  Konzernleitlinien und Standards unter anderem  für  die Verarbeitung  von Kundendaten, Personaldaten,  Direktmarketing-  und  E-Commerce-Aktivitäten.

DURCH HANDEL ZU WOHLSTAND

Das konzernweite Nachhaltigkeitsprogramm "GoTrade" von Deutsche Post DHL Group nutzt das Logistik-Knowhow von DHL, um kleinen und mittleren Unternehmen beim grenzüberschreitenden Handel zu helfen.