Kennzahlen

Q1 2019

    Q1 2018
Q1 2019
+/–%
Umsatz
Mio €
14.749 15.353 4,1
Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit (EBIT) Mio € 905 1.159 28,1
Umsatzrendite1) % 6,1 7,5
Gewinn nach Kapitalkosten (EAC) Mio € 313 521 66,5
Konzernperiodenergebnis2) Mio € 600 746 24,3
Free Cashflow Mio € –679 –256 62,3
Nettofinanzverschuldung3) Mio € 12.303 12.510 1,7
Ergebnis je Aktie4) 0,49 0,60 22,4
Zahl der Mitarbeiter5)   547.459 540.245 –1,3
1)
EBIT ÷ Umsatz
2)
Nach Abzug von nicht beherrschenden Anteilen
3)
Vorjahreswert zum Stichtag 31. Dezember, Berechnung siehe Konzern-Zwischenlagebericht, Seite 7
4)
Unverwässert
5)
Kopfzahl am Quartalsende, mit Auszubildenden; Vorjahreswert zum 31. Dezember

Kennzahlen Unternehmensbereiche

Deutsche Post DHL Group bietet integrierte Dienstleistungen und auf Kunden zugeschnittene Lösungen für die Verarbeitung und den Transport von Waren und Informationen in einem globalen Marktumfeld. Der Konzern ist in fünf operative Unternehmensbereiche gegliedert, die durch eigene Zentralen (Divisional Headquarters) gesteuert werden. Konzernführungsaufgaben werden im Corporate Center wahrgenommen.

  • Kennzahlen

    Mio €   Q1 2018
    angepasst1)
    Q1 2019

    +/– %

    Umsatz

      3.807 3.834 0,7

    davon Post

      2.527 2.436 –3,6

    Paket

      1.320 1.445 9,5

    Sonstiges/Konsolidierung

      –40 –47 –17,5

    Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit (EBIT)

      405 227 –44,0

    Umsatzrendite (%) 2)

      10,6 5,9
    Operativer Cashflow
      –84 –149 –77,4
    1)
    Angepasste Vorjahreszahlen, siehe Anhang, Textziffer 15
    2)
    EBIT÷Umsatz
  • Kennzahlen

    Mio €   Q1 2018 Q1 2019

    +/– %

    Umsatz

      3.772 3.971 5,3

    davon Europe

      1.746 1.809 3,6

    Americas

      748 818 9,4

    Asia Pacific

      1.322 1.380 4,4

    MEA (Middle East and Africa)

      275 294 6,9

    Konsolidierung/Sonstiges

      –319 –330 –3,4

    Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit (EBIT)

      461 453 –1,7

    Umsatzrendite (%) 2)

      12,2 11,4
    Operativer Cashflow
      621 657 5,8
    2)
    EBIT÷Umsatz
  • Kennzahlen

    Mio €   Q1 2018 Q1 2019

    +/– %

    Umsatz

      3.591 3.762 4,8

    davon Global Forwarding

      2.534 2.638 4,1

    Freight

      1.092 1.157 6,0

    Konsolidierung/Sonstiges

      –35 –33 5,7

    Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit (EBIT)

      70 100 42,9

    Umsatzrendite (%) 2)

      1,9 2,7
    Operativer Cashflow
     
    –30 52 >100
    2)
    EBIT÷Umsatz
  • Kennzahlen

    Mio €   Q1 2018 Q1 2019

    +/– %

    Umsatz

      3.124 3.267 4,6

    davon EMEA (Europe, Middle East and Africa)

      1.686 1.689 0,2
    Americas   947 1.063 12,2

    Asia Pacific

      505 521 3,2
    Konsolidierung/Sonstiges
      –14 –6 57,1

    Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit (EBIT)

      55 486 >100

    Umsatzrendite (%) 2)

      1,8 14,9
    Operativer Cashflow
     
    2,0 –90,0 <–100
    2)
    EBIT÷Umsatz
  • Kennzahlen

    Mio €   Q1 2018
    angepasst1)
    Q1 2019

    +/– %

    Umsatz

      917 999 8,9

    davon Americas

      251 283 12,7
    Europe   534 579 8,4

    Asia

      134 139 3,7
    Sonstiges/Konsolidierung
      –2 –2 0,0

    Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit (EBIT)

      –14 –28 –100,0

    Umsatzrendite (%) 2)

      –1,5 –2,8
    Operativer Cashflow
     
    30 21 –30,0
    1)
    Angepasste Vorjahreszahlen, siehe Anhang, Textziffer 15
    2)
    EBIT÷Umsatz

Ausblick

Die im Geschäftsbericht 2018 auf Seite 64 f. dargestellte Ergebnisprognose für das Gesamtjahr 2019 bestätigen wir unverändert. Die im Geschäftsbericht 2018 auf Seite 65 dargestellte erwartete Finanzlage für das Gesamtjahr 2019 bestätigen wir unverändert. Die im Geschäftsbericht 2018 auf Seite 65 dargestellte erwartete Entwicklung der steuerungsrelevanten Indikatoren EAC und Free Cashflow im Gesamtjahr 2019 bestätigen wir unverändert.  

Mehrjahresübersicht