AGM 2018

Hauptversammlung

Die ordentliche Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2017 fand am 24. April 2018 im World Conference Center Bonn statt. Die Dividendenzahlung erfolgte am 27. April 2018.

24. April 2018 – Übertragung

Übertragung der Hauptversammlung bis zum Ende der Rede des Vorstandsvorsitzenden.

Dokumente zur Veranstaltung

Präsentation Dr. Frank Appel
  PDF
Rede Dr. Frank Appel
  PDF
Abstimmungsergebnisse   PDF
Dividendenbekanntmachung   PDF
Einberufung/Tagesordnung
Die Ziele für die Zuteilung der SAR sowie für die Jahreserfolgsvergütung sollen rückwirkend im Vergütungsbericht des Geschäftsjahres 2018 näher erläutert werden, um den Shareholdern die Möglichkeit zu geben, die Zielerreichung nachzuvollziehen.
  PDF
Jahresabschluss (Einzelabschluss nach HGB) und Lagebericht Deutsche Post AG 2017   PDF
Wirtschaftsprüfungsunternehmen ist seit dem Jahr 1995 PwC, verantwortlicher Prüfungspartner ist seit dem Zwischenbericht zum 31. März 2016 Frau Verena Heineke.    
Geschäftsbericht Deutsche Post DHL Group 2017
Anteilsbesitzliste 2017
  PDF
PDF
Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre i.S.d.§ 121 Abs. 3 Satz 3 Nr. 3 Aktiengesetz   PDF
Gegenanträge und Wahlvorschläge   PDF
Satzung   PDF
Ergänzende Hinweise zu TOP 9 (Wahlen zum Aufsichtsrat)   PDF

Archiv Hauptversammlungen

  • Die ordentliche Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2016 fand am 28. April 2017 im RuhrCongress, Stadionring 20, 44791 Bochum statt.

    28.April 2017 – Übertragung

    Übertragung der Hauptversammlung bis zum Ende der Rede des Vorstandsvorsitzenden.

    Dokumente zur Veranstaltung

    Präsentation Dr. Frank Appel   PDF
    Rede Dr. Frank Appel   PDF
    Abstimmungsergebnisse   PDF
    Dividendenbekanntmachung   PDF
    Einberufung/Tagesordnung   PDF
    Jahresabschluss (Einzelabschluss nach HGB) und Lagebericht Deutsche Post AG 2016   PDF
    Wirtschaftsprüfungsunternehmen ist seit dem Jahr 1995 PwC, verantwortlicher Prüfungspartner ist seit dem Zwischenbericht zum 31. März 2016 Frau Verena Heineke.    
    Geschäftsbericht Deutsche Post DHL Group 2016   PDF
    Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre i.S.d. § 121 Abs. 3 Satz 3 Nr. 3 Aktiengesetz   PDF
    Gegenanträge und Wahlvorschläge   PDF
    Satzung   PDF
  • Die ordentliche Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2015 fand am 18. Mai 2016 in Frankfurt/Main (Jahrhunderthalle) statt.

    18. Mai 2016 – Übertragung

    Übertragung der Hauptversammlung bis zum Ende der Rede des Vorstandsvorsitzenden.

    Dokumente zur Veranstaltung

    Präsentation Dr. Frank Appel   PDF
    Rede Dr. Frank Appel      PDF
    Abstimmungsergebnisse   PDF
    Dividendenbekanntmachung   PDF
    Einberufung/Tagesordnung   PDF
    Angepasster TOP 2   PDF
    Ab dem Zwischenbericht zum 31. März 2016 wird Verena Heineke (Wirtschaftsprüferin) verantwortliche Wirtschaftsprüferin von PwC für den Konzernabschluss der Deutsche Post DHL Group sein.    
    Jahresabschluss (Einzelabschluss nach HGB) und Lagebericht Deutsche Post AG 2015
      PDF
    Geschäftsbericht Deutsche Post DHL Group 2015   PDF
    Ergänzende Hinweise zu TOP 7 (Wahlen zum Aufsichtsrat)   PDF

FAQ

  • Die Einladung zur Hauptversammlung der Deutsche Post AG wird ca. 6 Wochen vor der Hauptversammlung im Bundesanzeiger veröffentlicht und steht ab dann auch auf unserer Internetseite zur Verfügung.

  • Wir bitten Aktionäre, sich per Antwortbogen, den sie mit der Einladung bekommen, oder per Internetdialog anzumelden.

    Sowohl per Antwortbogen als auch per Online-Service können Sie sich anmelden, indem Sie eine Eintrittskarte für sich selbst oder für einen Dritten bestellen, Ihre Stimmen per Briefwahl abgeben oder Vollmacht und Weisungen an die Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft erteilen. Der Online-Service bietet Ihnen zusätzlich die Möglichkeit sich anzumelden, indem Sie einem der dort genannten teilnehmenden Kreditinstitute, Aktionärsvereinigungen oder gleichgestellten Institutionen Vollmacht und Weisungen erteilen oder indem Sie den Nachweis der Bevollmächtigung eines Dritten übermitteln.

    Den Zugangscode für die Teilnahme am Online-Service erhalten die Aktionäre mit der Einladung. Aktionäre, die sich für die Versendung der Einladung per E-POST registriert haben, verwenden bitte den in ihrer E-POST-Einladung enthaltenen bzw. den bei der Registrierung festgelegten Zugangscode.

    Aktionäre müssen sich bis spätestens zum Ablauf der in der Einladung genannten Frist angemeldet haben, um an der Hauptversammlung teilnehmen zu können.

  • Dafür kann es viele Ursachen geben. Bitte wenden Sie sich an unseren Aktionärsservice unter 0228-182-63636.

  • Bitte wenden Sie sich zunächst an unseren Aktionärsservice unter 0228-182-63636. Sofern Sie sich ordnungsgemäß angemeldet haben, können Sie in dem Fall, dass Sie Ihre Eintrittskarte nicht rechtzeitig erhalten bzw. verloren haben, am Tag der Hauptversammlung in der Jahrhunderthalle Frankfurt am Aktionärsschalter gegen Vorlage Ihres Personalausweises melden.

  • Ein Aktienkauf oder -verkauf ist immer möglich. Bei Namensaktien gibt es keinen Hinterlegungstag bzw. keine Verkaufssperre. Zu beachten ist aber: Aktionäre müssen grundsätzlich am Tag der Hauptversammlung die Aktien in ihrem Depot halten, damit sie die Dividendenzahlung einen Tag nach der Hauptversammlung erhalten können. Bitte klären Sie aber die Details mit Ihrer Depotbank ab.

  • Zugänglich zu machende Anträge und Wahlvorschläge werden von uns nach Eingang unverzüglich auf unserer Internetseite veröffentlicht.

  • Die Hauptversammlung beginnt voraussichtlich um 10:00 Uhr. Einlass ist voraussichtlich bereits ab 08:30 Uhr. Die genaue Dauer der Hauptversammlung kann nicht vorhergesagt werden.

  • Die Hauptversammlung wird in deutscher Sprache abgehalten.

  • Die Übertragung der Hauptversammlung wird bis zum Ende des Berichts des Vorstandsvorsitzenden auf unserer Internetseite übertragen.

  • Selbstverständlich. Es werden alle organisatorischen Maßnahmen getroffen, um einen behindertengerechten Zugang zum Versammlungssaal zu ermöglichen.