Konsensus

Konsensus Q3 für Deutsche Post DHL Group, Stand: 4. Oktober 2022

Median1) (Mio €) Q3 2022
DHL Express 6.449
DHL Global Forwarding, Freight 7.147
DHL Supply Chain 4.018
DHL eCommerce Solutions 1.444
P&P Germany 3.918
Group Functions −627
Umsatz 22.287
   
DHL Express 928
DHL Global Forwarding, Freight 566
DHL Supply Chain 201
DHL eCommerce Solutions 92
P&P Germany 278
Group Functions −114
EBIT  1.925
   
Finanzergebnis −150
Ertragssteuern −516
Nettoergebnis2) 1.173
Ergebnis je Aktie (€) 0,96
Operativer Cashflow 2.504
Free Cashflow 1.150
Gross Capex (excl. leases) 976
1)
Die Schätzungen basieren auf dem Median. Die Summen addieren sich daher nicht auf.
2)
Nach Abzug von nicht beherrschenden Anteilen

Konsensus FY für Deutsche Post DHL Group, Stand: 4. Oktober 2022

Median1) (Mio €) FY 2022 FY 2023 FY 2024
DHL Express 26.936 26.832 27.464
DHL Global Forwarding, Freight 28.813 23.793 21.458
DHL Supply Chain 15.808 15.972 16.491
DHL eCommerce Solutions 6.070 6.266 6.612
P&P Germany 16.984 17.175 17.556
Group Functions −2.657 −2.611 −2.626
Umsatz 91.684 86.972 88.286
       
DHL Express 4.000 3.844 4.211
DHL Global Forwarding, Freight 2.275 1.408 1.276
DHL Supply Chain 842 850 875
DHL eCommerce Solutions 393 391 442
P&P Germany 1.371 1.319 1.415
Group Functions −450 −449 −450
EBIT  8.409 7.187 7.939
       
Finanzergebnis −576 −608 −609
Ertragssteuern −2.265 −1.918 −2.117
Nettoergebnis2) 5.166 4.385 4.811
Ergebnis je Aktie (€) 4,24 3,62 4,12
Operativer Cashflow 10.339 9.666 9.957
Free Cashflow 3.594 3.485 3.680
Gross Capex (excl. leases) 4.200 3.900 3.838
1)
Die Schätzungen basieren auf dem Median. Die Summen addieren sich daher nicht auf.
2)
Nach Abzug von nicht beherrschenden Anteilen

Median basiert auf den Schätzungen der folgenden Analysten: Alpha Value, Barclays, Berenberg, Bernstein, BofA, Deutsche Bank, DZ Bank, Exane BNPP, Goldman Sachs, HSBC, J.P. Morgan, Jyske Bank, Kepler Cheuvreux, Metzler, Société Générale, Stifel, UBS, Warburg

Disclaimer
Die Ermittlung von Median und Konsensus beruht auf den zugrunde gelegten Untersuchungen, Berichten, Empfehlungen oder Bewertungen der als Quellen ausgewiesenen Analysten und nicht auf eigenen Untersuchungen der DEUTSCHEN POST AG. Sie dient lediglich der unverbindlichen Information. Die DEUTSCHE POST AG erbringt durch Ermittlung von Median und Konsensus keine eigene Finanzanalyse, die direkt oder indirekt eine Empfehlung für eine bestimmte Anlageentscheidung enthält. Die von den Analysten vertretenen Ansichten, getätigten Prognosen, Schätzungen und Vorhersagen hinsichtlich der Entwicklung der DEUTSCHEN POST AG geben lediglich die Auffassung dieser Analysten wieder und stellen nicht die Auffassungen, Prognosen, Schätzungen und Vorhersagen der DEUTSCHEN POST AG dar. Die DEUTSCHE POST AG macht sich die Empfehlungen, Meinungen und Schlussfolgerungen der Analysten ausdrücklich nicht zu Eigen und unterstützt oder bestätigt diese auch nicht. Die auf dieser Internetseite enthaltenen Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren, keine sonstige Empfehlung für eine Anlageentscheidung, kein Angebot von Wertpapieren und keine Werbung für Wertpapiere dar. Die DEUTSCHE POST AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Auswahl und/oder Aktualität der Darstellung. Eine Haftung der DEUTSCHEN POST AG für Schäden, die Dritten ausgehend von den auf dieser Internetseite enthaltenen Informationen entstehen, ist ausgeschlossen.

Reporting Hub

In unserem Reporting Hub finden Sie alle relevanten Dokumente, Informationen, Kennzahlen, Videos und Termine rund um die finanzielle und nichtfinanzielle Berichterstattung von Deutsche Post DHL Group.

Reporting Hub